Unsere Leitideen - Miteinander leben und lernen


  • Unsere Schule - ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit

Unsere Schule soll ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit sein, an dem die Kinder in einer freundlichen, zugewandten und toleranten Atmosphäre miteinander und voneinander lernen.


  • Kulturelle Unterschiede - Möglichkeit für zusätzliche Lernchancen

Wir sehen in den kulturellen Unterschieden an unserer Schule eine bereichernde Erfahrung und eine zusätzliche Lernchance für Lehrer, Kinder und Eltern.


  • Soziale Verhaltensweisen - Hilfen für ein gutes Miteinander

Wir berücksichtigen die individuellen Voraussetzungen der Kinder und wollen sie in ihrer Persönlichkeit stärken. Wir fordern und trainieren im Miteinander grundlegende soziale Verhaltensweisen wie gegenseitige Unterstützung, höfliches und rücksichtsvolles Verhalten.


  • Lernfreude und Leistungsbereitschaft

Wir wollen Lernfreude wecken und erhalten und Interesse, Ausdauer, Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft aller Kinder fördern.


  • Erfahrungen an außerschulischen Lernorten

Wir bieten Anreize für vielfältige Erfahrungen und beziehen außerschulische Lernorte mit ein.


  • Grundlage des Lernens - eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

Wir wollen jedem Kind helfen, seinen Lernweg zu finden und es zum eigenverantwortlichen und zum selstständigen Arbeiten befähigen, so dass es grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Fächern erwirbt.


  • kollegiales Umgehen miteinander

Wir arbeiten im Kollegium zusammen, stützen uns und gehen offen miteinander um.


  • erzieherische Aufgabe - Beratung zum Wohl des Kindes

Wir nehmen unsere Beratungsaufgaben zum Wohl der Kinder sehr ernst und suchen Kontakt zu den Eltern, um sie in ihrer erzieherischen Verantwortung zu unterstützen.