Ab Montag, 16.3.2020 alle Schulen in NRW geschlossen!

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.3.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

 

Tipps und Hinweise für das Lernen zu Hause

 

Liebe Eltern und Schüler*innen der Uhrschule!

 

Noch weiß keiner, wie es nach den Osterferien weiter gehen wird.

Aus diesem Grund finden Sie hier einige Tipps/Hinweise für das Lernen und Üben online. 

Folgende Online Adressen sind für GrundschülerInnen gut geeignet:

Auf diesen Seiten finden Sie für alle Fächer übersichtliches Material,

geordnet nach Schulstufen.

Unter www.bildungsserver.de sind die Adressen noch einmal aufgeführt.

 


Möchten Sie bei wichtigen Anliegen Kontakt zu einer Lehrperson aufnehmen?


Neue Reglung für Notbetreuung ab dem 23.3.2020

Liebe Eltern!

Ab dem 23.3.2020 gilt folgende Reglung:  Notbetreuung kann auch in Anspruch genommen werden, wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Die Notbetreuung kann auch samstags und sonntags stattfinden - sowie in den Osterferien (Ausnahmen: Karfreitag bis Ostermontag).

Sollten Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen, laden Sie bitte das angehängte Formular herunter. Werfen Sie das ausgefüllte Formular bitte in den Briefkasten am Nebeneingang der Schule an der Hammerstraße. Alles weitere regeln wir.

 

Download
Antragsformular: Betreuung während des Ruhen des Unterrichts / 2020_03_23
Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehre
Adobe Acrobat Dokument 559.3 KB
Download
Antragsformular: Betreuungsbedarf
2020_03_16_Betreuungsbedarf CORONA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 948.1 KB

Schuljahr 2019/20

Die Uhrschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule im Moerser Stadtteil Meerbeck, die alle Kinder willkommen heißt, die hier leben.

 

Bei uns lernen Kinder aus 13 Nationen, Kinder mit  besonderen Begabungen, mit Unterstützungsbedarf und Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf gemeinsam.

 

Als inklusive Schule ist es uns ein Anliegen, alle Kinder ihren Möglichkeiten entsprechend zu fordern und zu fördern, sie zu stärken und ihnen vielfältige Erfahrungen zu ermöglichen.

 




Besondere Programme an unserer Schule


Lese-Mentor*innen an der Uhrschule

Seit dem Schuljahr 2018/19 unterstützen Lesementor*innen die Kinder der Uhrschule auf ihrem Weg zu besserem Leseverstehen. Im Programm 1:1 erhalten die Mädchen und Jungen kräftige Unterstützung. So kann Lesetraining Freude machen. Sind Sie neugierig geworden? 

Hier erfahren Sie mehr: http://www.mentor-niederrhein.de/index.php

 

 

 

 

Im Schuljahr 2019/20 beteiligt sich die Uhrschule mit den neuen ersten Klassen wieder am Projekt KLASSE 2000 - STARK UND GESUND IN DER GRUNDSCHULE.

Wir freuen uns, dass NOVITAS - BKK die Kosten für die gesamte Grundschulzeit deckt und sagen HERZLICHEN DANK!


Die Uhrschule nimmt teil am Klimaschutzprojekt der Stadt Moers. Gemeinsam mit Energieberatern haben wir einen Aktionsplan entwickelt, den wir mit allen Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Kollegium umsetzen wollen. So beteiligen wir uns aktiv am Klimaschutz und üben mit den Kindern Umweltschutz im Alltag ein. Die Uhrschule erhält dafür zusätzlich noch Prämien, welche unserer Schule und dem Unterricht zu Gute kommen.